Kontakt

Jugendhaus Ariba
Heinestraße 74
72762 Reutlingen

Tel.: 07121/204850
Mobil: 0162/2832535
(montags keine Kontaktzeit)
ariba.ringelbach[at]gmail.com

Einjähriges Jubiläum

Am Freitag, 15.11. feiert E-Sports im Ariba einjähriges Jubiläum mit einem großen Minecraft-Turnier. Seit letztem Jahr leiten junge Gamer regelmäßig Turniere und Trainings an. Von Anfang an unterstützend dabei ist Sponsor Q-Planets. Spielbegeisterte sind herzlich eingeladen sich zum Turnier anzumelden und mitzufeiern.

Melde dich gleich an unter www.anmeldung.ariba-esports.de und mach mit! Zwinkernd

Neu: Fifa-E-Sports-Turniere

Die Fortnite-Ära geht vorerst zu Ende.

Bei nächsten 5 Turniere dreht sich beim E-Sports im Ariba alles um den elektronischen Fußball. Die Turniere sind wieder powered by Q-Planet.

Melde dich schnell hier an und zeige allen was du bei Fifa alles kannst.

Rückblick auf das 2. Turnier

Am 30.03.2019 fand das zweite eSports Fortnite-Turnier im Jugendhaus Ariba statt. Organisiert wurde das alles vom jugendlichen eSports-Team Jonas, Yusuf und Justin. Die Unterstützung für Technik und weiteren Support kam von Marco Queirós, dem Inhaber von Q-Planet aus Reutlingen.

Sechs Teams traten in zwei Gruppen gegeneinander an. In der Gruppenphase wurde noch verhalten gespielt. Im Laufe der K.O.-Phase wurde es schnell actionreicher und spannend. Der Kampf um den ersten Platz war entbrannt. Im Wettstreit um Platz drei wurden alle Tricks ausgespielt, um den Platz auf der Siegertreppe zu bekommen. Im Finale ist im verlängerten Spiele-Modus um jeden Punkt für den Sieg gekämpft, gebaut und taktiert worden.

Spieler und Zuschauern wurden actionreiche Partien geboten. Im Jugendhaus war reges Treiben und eine ausgelassene Stimmung. Zwischen den Spielen wurden die weiteren Angebote im Haus gerne genutzt. Die drei Erstplatzierten bekamen Gutscheine und Eintrittskarten fürs Freibad. Die Siegerteams und deren Spielernamen:  

1. Platz: ariba-justin und ArceusXI

2. Platz: EXC_Phantom und EXC_Tr3apZz

3.Platz: Jason und Drachen-Skill

Das nächste Turnier startet am 13.April um 14.00 Uhr im Jugendhaus Ariba. Anmeldung und Infos online unter „anmeldung.ariba-esports.de“.

1. Turnier, ein voller Erfolg!

Am Samstag, 16. März 2019 war es soweit. Ab 14 Uhr strömten die jungen Gamer in das Jugendhaus Ariba und fieberten voll freudiger Erwartung dem ersten E-Sports-Turnier powered by Q-Planet entgegen. Schon im Voraus stand die große Beliebtheit fest, denn schon nach kürzester Zeit war die Höchstteilnehmerzahl von 20 erreicht. Nachdem alle technischen Schwierigkeiten beseitigt waren, stand dem Turnier nichts mehr im Wege. Ab jetzt wurde konzentriert gespielt, taktiert ...und gewonnen. Wer auf die nächste Runde wartete, verfolgte das Spiel auf der großen Leinwand genau mit. Und auch wer einfach nur neugierig war, konnte sich so direkt einen Eindruck verschaffen.

Nach diesem glorreichen Auftakt steht auch schon das nächste E-Sports-Turnier powered by Q-Planet fest:

Am Samstag 30. März 2019 geht es weiter.

Der Anfang ist gemacht

Gut ein Jahr harter Arbeit liegt hinter uns. Es wurden Spender und Sponsoren gesucht und schließlich auch gefunden, sodass jetzt endlich die fünf ersten Gamer-PCs angeschafft werden konnten. Wir bedanken uns herzlich bei Bürgermeister Hahn, Q-Planet Reutlingen, Wiretec Reutlingen und dem Jugendgemeinderat.

Mit ihrer Hilfe wurden die PCs am 16. Februar zusammengeschraubt.

Eine neue Idee ist geboren

Aus dem Jugenforum geboren, trifft sich seither in regelmäßigen Abständen eine Gruppe junger Gamer um ein E-Sports Café im Jugendhaus Ariba zu entwickeln, zu planen und umzusetzen. Gemeinsam mit dem Know-How von Franziska List von der Kulturwerkstatt und der tatkräftigen Unterstützung der Paten Bürgermeister Hahn und Jugendgemeinderatsmitglied Joachim Straub, überlegen sich die Jugendlichen, mit Jugendhausleiter Thomas Prinz, die Konzeption für eine solches Café. Partizipation ist hier Programm, denn ohne das aktive Mitarbeiten und die Ideen der Jugendlichen kann dieses Vorhaben nicht umgesetzt werden. Bevor das Café jedoch eröffnet werden kann müssen zunächst Spender und Sponsoren gefunden werden, da das nötige Equipment für Wettbewerbe mit Computern und Konsolen teuer ist.

Berichte über E-Sports im Ariba auf dem GEA:

Im Herbst soll im Jugendhaus Ariba das erste Reutlinger E-sports Café eröffnen

Beitrag über E-Sports im Ariba auf RTF:

tl_files/bilder/Jugendhaus-Ariba/Icons/479px-YouTube_icon_block.png